Startseite Verlag

 
Unsere Bücher im Handel:

> Neu >>> Sippe Vollmer - eine Suderöder/Gernröder Familien-Chronik

> Neu >>> Gernrode/Harz und die Zeit als "Jungmädelstadt"

> NEU >>> Harzer
Persönlichkeiten
4

> Im Anflug auf die Planquadrate der Altmark

> Historischer Bergbau im Thalenser Revier

> Das Gernröder Wasserwirtschaftssystem – ein Relikt der bergbaulichen Aktivitäten des 18. Jahrhunderts

> Eroberer des Himmels - Lebensbilder (Teil 4)

> Bergbau im Gernröder Revier

 

 

Weitere Bücher >>>

 

 
Gastautoren - Bücher bei uns verlegt:

> NEU >>> Dr. Lothar Groß, Thüringen - Burgen, Schlösser & Wehrbauten

> NEU >>> Siegfried Stein, Der Gummibock

> Rolf Alldag, Luise und andere Jagdgeschichten

> Angela Peters, Der Harz - Malerei, Lyrik und Wissenswertes

> Rolf Alldag, Ivans Reise

> Ralf Pochadt, Asturien - Sierra del Sueve

 

 

Weitere Bücher unserer Gastautoren >>>

 

 

Bücher unserer Partnerverlage >>>

 
 
 

Rolf Alldag

     
Der Autor Rolf Alldag wurde 1938 in Hannover geboren. Der Vater, von Beruf Metallarbeiter, ist in den letzten Kriegstagen bei Kampfeinsätzen in Schlesien als vermisst gemeldet und die Mutter musste ab 1944 allein für das Wohl der Familie sorgen. Nach der Schulentlassung 1953 beginnt Rolf Alldag eine landwirtschaftliche Lehre in einem kleinen Ort am Deister bei Hannover, danach ist er in einem Kohlenbergwerk im Ruhrgebiet tätig.

Von 1958 bis 1966 arbeitet er als Bauarbeiter in der Baubranche. Nach dem Studium der Bautechnik arbeitet er ab 1972 in leitender Position in einem internationalen Baukonzern. 1959 heiratet er und hat zwei Söhne und eine Tochter. Seit 2004 ist er Pensionär und lebt in Niedersachsen. All diese Lebensabschnitte und die Personen, welche eine kleine oder große Rolle in seinem Leben spielten, inspirierten ihn zu seinem Buch „Der Zocker, die Rote Hilde und andere Erzählungen“. "Ein Fall für Drei" ist nun der Folgeband.

Seit 2002 veröffentlichte Rolf Alldag Jagdbeiträge in verschiedenen Zeitschriften. Im Jahr 2009 brachte er sein erstes Buch "Das Hochzeitsfoto von 1906 – Lebenswege einer Familie aus Niedersachsen" heraus. Mit seiner Liebe zur Natur beschäftigt sich auch sein 2010 erschienenes Buch „Luise und andere Jagdgeschichten“.

Danach folgten weitere: 2011 „Arntedanz“ – eine Sammlung von Gedichten des Heidedichters Bernhard Alldag, 2013 „Die Strasse – Eine niedersächsische Geschichte“ mit teils biografischem Inhalt und 2014 „Ivans Reise“ – ein Roman, der in einem kleine Dorf in Russland beginnt und in Nachkriegsdeutschland endet.
 

Bücher von Rolf Alldag in unserem Verlag

     
Luise und andere Jagdgeschichten von Rolf Alldag   Gerade erschienen!

Luise und andere Jagdgeschichten
von Rolf Alldag (Autor)

zum Buch >>>

     
Ivans Reise - Roman von Rolf Alldag  

Ivans Reise
Roman

von Rolf Alldag (Autor)

überarbeitete Neuauflage

zum Buch >>>

     
Cover -Ein Fall für Drei von Rolf Alldag  

Ein Fall für Drei - Erzählungen
von Rolf Alldag (Autor)

zum Buch >>>

     
Cover - Der Zocker, die Rote Hilde und andere Erzählungen von Rolf Alldag  

Der Zocker, die Rote Hilde und andere Erzählungen
von Rolf Alldag (Autor)

zum Buch >>>

     
Die Strasse: eine niedersächsische Geschichte von Rolf Alldag   Die Straße: Eine niedersächsische Geschichte
von Rolf Alldag (Autor)

zum Buch >>>

     
Arntedanz, Niederdeutsche Gedichte vom Heidedichter Bernhard Alldag   Arntedanz
Niederdeutsche Gedichte vom Heidedichter Bernhard Alldag
gesammelt von Rolf Alldag (Hrsg.), Bernd Sternal (Hrsg.)

zum Buch >>>

     

Weitere Angebote

 

Direkt zum
BoD-Shop

 
Neue Buchprojekte:
 
> Thüringen - Burgen, ...
Band 3
von Dr. Lothar Groß
 
> Der Harz in alten künstlerischen Darstellungen
 
> In der Toten Zone
 

Hinweise
für den Buchdruck

 
 
 
 
Sternal Media
Kirchweg 2
06485 Quedlinburg/
OT Gernrode
Tel. 039485 - 65031
E-Mail für uns!
 
Geschäftszeiten:
Mo - Do: 8.30 - 15.00 Uhr
 

Copyright by Sternal Media 2011